Hören statt Stören – On Air

Wow, die Tage gehen soooo schnell vorüber und es geht auch gar nicht mehr lange, da bin ich das erste mal LIVE auf Radio Munot.
Aber man soll den Tag nicht vor dem Abend loben. Die letzten Tage (wie auch heute) hatte ich noch redaktionelle Einführung. Es ist jedesmal spannend, aber total nicht einfach – da ich halt aus der Moderation komme, gell! 😊 Trotzdem finde ich: Ich schlage mich gut bisher.

Bald ist Weihnachten. Habt ihr den Weihnachtsmann schon mal mit seinen Rentieren gesehen? Nope, ich auch nicht. Aber ich hab die Rentiere schon mal ohne den Weihnachtsmann gesehen, imfall! 😁😍

Ganz in der Nähe von Schaffhauen rennen 12 Rentiere herum. Aber wenn sie laufen (oder eben rennen), dann knacken ihre Gelenke die ganze Zeit – iiih… Wieso? Das hört ihr im Beitrag!

Nicht am herum rennen, aber am herum diskutieren sind die neuen Bundesrätinnen. Schon bei der Departements-Vergabe taten sie sich schwer. – Kaum „Königinnen der Schweiz“, schon Extrawünsche – juuwa. 

Was nebt Bundesräten und Samichlaus letzte Woche sonst noch passiert ist, hört ihr in meinem Wochenrückblick. (Voll nicht so spannend, I know.. aber hey: Hört ihn und seid stolz auf mich. Bitteeeeee) 😅

Ende letzter Woche ist dann nochmals was passiert: LP hat ein neues Album  rausgebracht. Und diese „Album der Woche“ (ADW)-Rubriken hab ich bei toxic.fm schon immer gehasst – aber gell, hier bei Radio Munot hatte das ADW so seinen Charme.

Aber vorweg:
1. Frage: Who the hell is LP? (Ich wusste es auch nicht)
2. Frage: Wieso interessiert uns eine Sängerin, die wir nicht kennen? 
=> Weil ihr sie nach max. 5 Sekunden (garantiert) kennt! 😉

Das war’s für heute. Die nächste Ladung Sounds gibt’s Ende der Woche.
STAY TUNED! 

http://radiomunot.ch – 91.5 MHz

Leave a Reply