Severin gegen 100

Vor einer Woche durfte ich drei Tage lang im Schweizer Fernsehen sein. Aber nicht als Moderator. Ich war in der Gameshow 1 gegen 100 mit dabei. Es war ein riiiiieesen Spass! 😍🤩

Immer wenn ich diese Gameshow im Fernsehen anschaue, nerv ich mich darüber, dass die Kandidaten so vieles nicht wissen. Deshalb wollte ich mich selbst mal testen und habe mich dafür angemeldet. Und es ist tatsächlich so: wenn man dann in dieser Show ist (sei es auf der Spielinsel, wo es ums grosse Geld geht) oder in der Wand – in der es noch 99 andere Kandidaten zu bezwingen gibt – ist es viel schwieriger! Vor allem die Themen, über welche was gefragt wird, sind manchmal richtig schwer.

Drei Tage lang haben wir im Studio des Schweizer Fernsehens aufgezeichnet. Im Ganzen gibt es sechs Sendungen, welche ab 1. April jeweils montags um 20:00 Uhr auf SRF1 ausgestrahlt werden. Schaut doch zu und probiert mich in der Wand zu finden. 🧐

Ich weiss gar nicht, ob ich schon sagen darf wie weit ich gekommen bin… Aber ich sag einfach mal nichts – dann ist es spannender zum zuschauen! 😁 Sagen wir mal so: es war ein auf und ab. Je weiter man mit dabei ist (je weniger Konkurrenz man hat), desto nervöser und unsicherer wird man. 😱🤯

Nebst der coolen Erfahrung und dem Spass, den ich hatte, durfte ich auch viele tolle Menschen kennen lernen. Ich hoffe, dass der Kontakt zu einigen bestehen bleibt! 👫❤️

❤️

Leave a Reply