Prüfung bestanden – On Air

Es ist alles geschafft! 🎉🙌🏽

Die grosse Prüfungswoche im Radio bei toxic.fm ist bereits einen Monat her. Ich musste eine dreistündige Prüfungssendung abgeben und einen Prüfungsbeitrag (, welchen ich mit 39°C. Fieber gemacht hab). Mein Thema über das ich berichten wollte war da recht aktuell und die Woche drauf hätte ich es nicht mehr bringen können, deshalb machte ich es mit Fieber. Die Arbeit ging da einfach mal vor und die Gesundheit musste hinten anstehen. 😉 Aber hab gelesen, dass Fieber nicht ansteckend ist…von dem her hab ich ja nichts falsches gemacht. 😌

Die Prüfungssendung verlief recht gut. Ich war nicht übertrieben nervös oder anders am Radio – hatte ich das Gefühl. Aber je länger die Sendung wurde, desto unkonzentrierter wurde ich. Das war das einzige doofe. Zum Glück kann ich eine von drei Sendestunden auswählen, welche dann bewertet wird.

Der Prüfungsbeitrag war okei….wie bereits erwähnt war ich krank und deshalb gar nicht extremst motiviert oder fähig was gutes zu produzieren. Ich nahm allen Druck von mir und probierte mein bestes. Ich machte einen Beitrag über das Seifenkisten-Derby, welches in Andwil stattfand. At least gar nicht mal so mega schlecht geworden, oder?? Die Experten wollen einfach immer, dass wir bei den Beiträgen einen Fokus und einen Aussagewunsch haben; und dieser könnte bei meinem Beitrag fehlen.

Obwoooohl…der Aussagewunsch ist: Seifenkisten sind für ALLE! Ob Einwohner oder Gemeindepräsident – an diesem Event verbündet sich das ganze Dorf. 👫

Hört euch meinen Beitrag hier an:

Die Resultate haben wir letzten Donnerstag an der Diplomfeier erhalten!

Prüfungsbeitrag: 5.3 / Prüfungssendung: 5.4

Ja, ich bin recht zufrieden  😁 Hab den Lehrgang mit einem 5.3 abgschlossen – als Bester. Wenn das mal nicht ein Zeichen ist!

Das nächste Mal ON AIR bin ich vom 23.-25.10. jeweils von 12-13 Uhr und von 16-18 Uhr

Stay tuned! 📻🎙
& p.s. hört immer fleissig toxic.fm (107.1)

Leave a Reply