Junghans

Ich sitze gerade im Zug zurück nach St. Gallen. Heute war ich im wunderschönen Zürich. Es ist ja schon lange kein Geheimnis mehr, dass mir Grossstädte einfach zusagen. Sydney, London, New York, Dubai, Berlin, Barcelona und eben halt das wunderschöne Zürich. 💙

In der Hiltl Akademie fand der Junghans Event in Zusammenarbeit mit der 360 brand connection-Agentur statt. Ausser der Vorstellung der neuen Uhren wurde auch fleissig gekocht. Mit Sterne- und Starköchin Tanja Grandits bereiteten wir Sablés zu mit der richtigen Duftnote und eine Steinpilzsuppe. Klingt auf Anhieb sehr einfach und unspektakulär, aber beim Machen der Spezialitäten sah man mit wie viel Feingefühl und Handarbeit das ganze zur Köstlichkeit wird. Tanja klärte uns über ihre “Geheimnisse” in der Küche auf und gab uns gute Tipps für’s Kochen. Habt ihr gewusst, dass 90% des Safrans auf der Welt gar kain richtiger Safran ist? 😱😁 #nicetoknow

Die Tanja Grandits steht ja jetzt nicht direkt für eine Uhrenmarke. Jedoch ihr Kochen. Sie benutzt/liebt Farben. Junghans auch. Mit dem aktuellen Preview der Max Bill Künstler-Edition haben sie mich gekriegt. Klassisch gestaltete Uhr mit Design und FARBEN! (😍) auf der Rückseite. Kunst ist schon was schönes! Max Bills “grafische Reihen” noch viel schöner. Vor allem für Kunstliebhaber – und mich. ☺

Check it out!
Schau das Video und die Bilder und besuch die Junghans-Marke. Die im 1900 grösste Uhrenfabrik der Welt.

Leave a Reply