Zehn Jahre war es her, seit das letzte Quartierfest im Oberer Botsberg in Flawil stattgefunden hat. Das herzige Quartier, in dem ich aufgewachsen bin, verlor von Zeit zu Zeit an Traditionen. Auch neue Familien beglückten die Einwohner nicht immer. So passierte viel in letzter Zeit und auch ich zog um in eine andere Strasse.

Da sich aber vieles wieder besserte im Oberer Botsberg organisierte ich ein Reunion-Fest. Ehemalige Einwohner wurden eingeladen, wie auch Aktuelle, um zusammen zu feiern. Das Engagement der Bewohner war gross, welche viele Salate und Desserts brachten. Ich organisierte das Futter (Fleisch) und Getränke – nicht billig wie es sich im Nachhinein herausstellte.

Mit über 40 Personen feierten wir die Reunion und das Revival des Oberer Botsberg-Festes. YAY!
Natürlich wollte ich auch für ein bisschen Action sorgen und lehnte mir bei Gumpiburg (www.gumpiburg.ch) Sumoringer-Kostüme aus. Die waren ja mal funny! Mit einem dicken Bauch und viel Gewicht (die Dinger wiegen ja was…) kämpften wir gegeneinander und probierten uns gegenseitig auf den Rücken zu kriegen. Sobald dies passierte, blieb man grad liegen. Aufstehen? Keine Chance! Die Sumo-Teiler sorgten für viel Action und Fun. Wir lachten, redeten, tranken, assen und feierten bis in die Nacht hinein. Ein gelungenes Fest!

Lieber Oberer Botsberg, bittesehr! Und gerne wieder. ❤

Leave a Reply

Close
%d bloggers like this: