OFFA

Sie ist immer eine der Höhepunkte im Jahr. Sie ist eine der bekanntesten Messen in St. Gallen. Die OFFA! Doch was genau hinter den vier Buchstaben steckt wissen die wenigsten:

  • 1977 wurde die Ostschweizer Frühlingsmesse OFM gegründet (die heutige OFFA)
  • ​1984 kam die OFFA-Pferdemesse dazu
  • Bis 1997 dauerte die OFFA ganze 10 Messetage (also fast so viele wie die OLMA hat). Seither bewährte sich die aktuelle kompakte Messedauer von 5 Tagen
  • 2004 wurde aus der Ostschweizer Frühlings- und Freizeitmesse die Bezeichnung Frühlings- und Trendmesse.

– Demnach sollte die OFFA eigentlich den Kürzel OFTM haben.

Aaaaber anyway. Wie jedes Jahr bin ich auch dieses Mal an den Stand gegangen, wo man Pferderennen spielen kann. Man hat eine Kugel und muss diese bestmöglichst in das rote Loch treffen (ergibt 3 Sprünge); bei blau gibt es 2 und bei weiss einen Sprung des Pferdes. Obwoooohl, eigentlich war es ein Schwein und kein Pferd. Aaaber es heisst immer noch “Pferderennen”, weil das Säulirennen ist wiederum was anderes.

Bringen wir es auf den Punkt. Was ich sagen will: Ich habe gewonnen!!!!!!!! Yeaaaah!! Und da ich die Wahl zwischen einem Giraffen (welcher im Nachhinein cool gewesen wäre), einer komischen Tierart und einer Banane mit einem integrierten Affen hatte, habe ich mich selbstverständlich fürs Letztere entschieden.

Leave a Reply