Hochzeit im BBC

Gestern war ein toller Tag! Am Morgen war ich endlich wiedermal beim Frisör und am Nachmittag an der Ziviltrauung meines Onkels und meiner (jetzigen) Tante. Der Tag konnte nicht schöner sein! Bei traumhaften Wetter feierten wir nach dem “Ja”-Wort in einem Pärkli und zogen von da aus weiter nach Gossau, wo wir im Quöllfrisch-Express mit der Appenzellerbahn ins schöne Appenzell fuhren. Im Zug konnten wir einen Apero zu uns nehmen und nach einer kleinen Appenzell-Tour im Bähnli Fondueessen.

Was macht man dann abends um 22:00 Uhr, wenn s’Feschtli fertig ist? – Natürlich weiterfeiern! So gingen die “Alten”, nach einem kleinen BBC-Besuch, weiter in eine eher altersgerechte Lokalität. Und wir Jungen liessen im BBC bis früh morgens die Korken knallen. In unseren Hochzeit-Outfits liessen wir es richtig krachen! Doch was ich nicht so verstand war, dass mich alle immer so angeschaut haben… Sind denn silbern, glitzernde Schuhe und ein gelber Blazer sooo “tooo much”? I don’t care.

 I’M NOT A HIPSTER, I JUST WEAR WHAT I LIKE 💛

One thought on “Hochzeit im BBC”

Leave a Reply