Zivildienst

Letzten Sonntag startete mein Zivildienst-Einsatz im Sonderschulinternat Hemberg, wo ich in der Betreuung einer Wohngruppe helfe. Es war ein langer Arbeitstag und ging Montags gleich weiter mit dem Gruppenlager. Nun bin ich seitdem in St-Cerque (Westschweiz). In einem kleinen Schlössli herbergen wir und geniessen die Zeit mit den Kindern und Jugendlichen. Heute fand der Ausflug zur “Grottes de Vallorbe” statt, welcher total beeindruckend war. Faszinierende Naturgestalten und Höhlenbilder und als Abschluss wunderschöne Kristalle.

Morgen geht’s nun weiter mit einer Wanderung und Grillieren am Abend.

& jetzt essen wir Fajitas! En Guete! ❤️

Leave a Reply