Flashdance

Nach einem 7,5 Stündigen Arbeitstag kam für mich wieder mal die Zeit, dem Stadttheater in St. Gallen einen Besuch abzustatten. Ich bin da manchmal in der Statisterie tätig und darf so das Leben hinter den Kulissen in einem grossen Haus geniessen.

Heute war ich jedoch vor den Kulissen und setzte mich ins 80-er Musical “Flashdance”. Das atemberaubende Tanzmusical hat mich mit seiner Inszenierung total überzeugt. Selbst die Geschichte erinnert teils an mein Leben. Manchmal muss man den Kopf ausschalten und einfach machen was man will, wofür man Leidenschaft zeigt. Man soll keine Ängste zeigen und mit voller Energie Überzeugung schaffen.

Ich habe für mich gelernt, dass es nichts bringt, wenn ich ausserhalb der Bühne, an Auditions oder Aufnahmeprüfungen, Angst zeige! Ich muss in Zukunft probieren, das alles als “Bühnenshow” anzuschauen.
Ich steh im Rampenlicht und lass die Sau raus!!
Und selbst wenn es nicht gut ankommt, was ich darstelle, hab ich mich wohl gefühlt und ehrlich gekämpft. THINK POSITIVE!

Leave a Reply